Mag. Bianca Sator

Klinische Psychologin

Gesundheitspsychologin

Klinische Neuropsychologin (GNPÖ)


Neuropsychologie

Die Klinische Neuropsychologie als Teilgebiet der Psychologie untersucht die Zusammenhänge zwischen Funktionen des Gehirns und des menschlichen Verhaltens bzw. Erleben.

Aufgaben und Ziele der klinischen Neuropsychologie sind Diagnostik, Behandlung und Rehabilitation von neuropsychologischen Defiziten aufgrund von Krankheiten oder Unfällen.

Eine neuropsychologische Diagnostik ist notwendig um Art und Ausmaß neuropsychologischer Störungen auf Leistungs- und Verhaltensebene sowie intakt gebliebene Funktionen bei neurologischen Erkrankungen festzustellen. Folgende Bereiche können hierbei untersucht werden: Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Konzentration, Reaktionsgeschwindigkeit, Wahrnehmung, Planen und Problemlösen, Sprache, u.v.m.

Das neuropsychologische Funktionstraining dient der Förderung, Kompensation und Wiederherstellung beeinträchtigter Hirnleistungen (Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Konzentration, Wahrnehmung, Reaktion, Visuomotorik, u.v.m.)